Ayurveda Amnanda Kur (Christina)

€75

Christina Damborsky, M.CM (Ayu)

Ayurveda

Ayurveda ist nicht nur wohltuend, sondern wirkt präventiv und gesundheitsstärkend. Sie ermöglicht auch den Weg zurück zur Natur in uns selbst. Zur inneren Körperintelligenz, zu unseren wirklich eigenen Bedürfnissen, Sehnsüchten und Stärken. Intuitiv wissen wir ja, was uns gut tut, was uns schmeckt, was wir eigentlich wirklich tun wollen, welche Beziehungen und Freundschaften unser Herz erwärmen, aber manchmal oder zeitweise fühlen wir es nicht mehr so recht.

Da Körper, Geist und Emotionen im Ayurveda als untrennbar miteinander verbunden gelten, umfasst der ayurvedische Behandlungsansatz stets eine Kombination aus Empfehlungen für eine gesunde Lebensweise und bekömmliche Ernährung sowie wohltuende Körperbehandlungen. Diese sind immer bedürfnisorientiert und individuell angepasst, denn jeder Mensch ist einzigartig.

AYURVEDA: AMNANDA KUR                                                  

Die Amananda Kur ist eine Serie aus 12 alternierenden ayurvedischen Ölbehandlungen, die über ein Jahr verteilt die Auswirkungen von Dauerbelastungen, Langzeitstress und schwierigen,  traumatischen Lebenserfahrungen ausleitet.

Dabei werden jedes Monat ausgewählte medizinierte Kräuteröle auf dem ganzen Körper aufgetragen – nicht massiert. Die Behandlungen wirken jeweils auf unterschiedliche Gewebe und Thematiken. Dadurch lösen sich mitunter Gefühle der Überforderung, der Aussichtslosigkeit, Müdigkeit und ev. weitere erlebte körperliche Symptome. Der Stoffwechsel wird angeregt, der Alterungsprozess reversiert und allmählich macht sich ein Gefühl innerer Gelassenheit und Zufriedenheit bemerkbar.

​Die Amnanda Kur ist ein einmaliges Geschenk an sich selbst. Wenn wir Ballast abwerfen, uns wieder wohlfühlen in unserer Haut, fühlen wir uns auch dem Leben gewachsen, erkennen und nützen neue Möglichkeiten. Wir werden wieder lebendig.

Weitere Informationen findest du unter www.amnanda.eu. Gerne informiere ich dich vorab ausführlicher darüber.

BITTE BEACHTE: In einzelnen Fällen ist vor der ersten Behandlung eine ayurvedische Diät notwendig, über die ich dich vorab ausführlich informieren werde und die du eigenständig durchführst.

Vor der Behandlung: Achte bitte darauf, dass du spätestens 2-1 Stunde(n) vor der Behandlung nichts mehr isst.

Plane am Tag der Amnanda Behandlung keine weiteren Behandlungen ein. Vor jeder Behandlung besprechen wir den bisherigen Verlauf, beobachtete Veränderungen und deine Anliegen. Du erhältst  entsprechende Ayurveda Empfehlungen für deine Ernährung & Lebensweise.

Nach der Behandlung: Da die Nachruhezeit ebenso wichtig wie die Behandlung selbst ist, gönn dir diese Zeit und plane für danach am besten nichts mehr ein.

Über mich

Von Natur aus neugierig und offen für Veränderungen blicke ich heute auf 15 Jahre Reisen und Lebensaufenthalt in unterschiedlichen Ländern und Kulturen zurück, die mich und eine gewisse Weitsicht prägten. 2009 fand mich Ayurveda, womit ein Weg nach Innen begann und an dem ich weiterhin wachse. Beide Wege lehrten mich, dass jeder Ort zwar seine eigene Wahrheit haben mag und Menschen individuell sind, aber auch, dass sich vielerorts ähnliche Geschichten & Schicksale wiederholen und wir Menschen uns dann doch ähnlicher sind als gedacht.

Als Ayurveda Praktikerin & Amnanda Therapeutin will ich dich dabei unterstützen, mit dem Wohlbefinden einhergehend, ein Gespür für deine eigenen individuellen Bedürfnisse zu entwickeln. Dieses führt dich zu mehr Klarheit darüber, was, wer, wo für dich am besten ist und lässt dich wiederum neue Perspektiven erkennen. Denn positive Veränderungen im Körper wirken sich nachweislich förderlich auf den Geist und die Emotionen aus.

Nähere Informationen über meine Arbeit und mich findest du auf meiner Homepage: www.ayusya.at

Sprachen: Deutsch, English, Ivrit

Je Behandlung: 60min / 75€

(Gesamte Kur: 912€ zuzüglich Kosten für Tee und Tinkturen- werden separat verrechnet)

Bewertungen (0)